Katzen in der Wohnung halten / Wohnungskatzen / Hauskatzen

Katzen können ohne Probleme in der Wohnung als Wohnungskatzen gehalten werden. Ich selbst halte meine Katze schon seit Jahren in der Wohnung, in kleinen und großen Wohnungen gab dies bis jetzt noch nie Probleme! Achten solltet ihr auf folgende Punkte, wenn ihr eure Katze in der Wohnung haltet…

Genügend Kratzbäume für Katze – Hauskatzen Tipps

Es sollte in eurer Wohnung mindestens 2-3 Kratzbäume aufstellen, damit die Katze genügend Spielmöglichkeiten, Kratzmöglichkeit, und Klettermöglichkeiten hat, unter anderem schützt dies auch davor, dass die Katze an euren Tapeten kratzt.

Ein Balkon erfreut die Katze besonders. Es tut aber auch ein Fenster, hinter dem die Katze sitzen kann.

Auch sollte man abends genügt einer Katze spielen.

Was ich nicht empfehle, ist wenn ihr länger als 10 h am Tag das Haus verlässt. Oder sie auch 2 Nächte allein lässt! Entweder kümmert ihr euch um die Katze besonders intensiv abends, wenn ihr zuhause seid, oder ihr wollt eine 2. Katze, oder ihr wollt keine Katze. Man kann eine Katze tagsüber länger alleine lassen, eine Katze ist aber für einen hektischen Single, der voll im Erwerbsleben steht, nichts, wenn er nicht genügend Zeit für sie aufbringen kann.

Ansonsten steht dem Halten einer Katze in der Wohnung nichts entgegen! Spielt genügend mit ihr, kümmert euch sobald ihr von der Arbeit heim kommt um sie, so wird sie lange und gesund bei euch im Haushalt leben.

Ich wohne auch an einer stark befahrenen Straße, so stellt sich noch nicht mal ansatzweise die Überlegung, meine Katze aus der Wohnung zu lassen. Sie hat es auch in den ganzen Jahren wo sie bei mir lebt es erst einmal geschafft meine Wohnung unbeaufsichtigt zu verlassen – sozusagen abzuhauen!

Katze Freigänger als Wohnungskatze

Was ich euch nicht empfehlen kann, ist eine an Freilauf gewöhnte Katze in der Wohnung zu halten. Diese wird sprichwörtlich durchdrehen. Wenn ihr eine Katze nur in der Wohnung halten möchtet, muss dies schon in der frühen Kindheit einer Katze eingeprägt werden. Eine Katze vom Bauernhof die schon mehrere Monate alt ist, wird es sich schwer gefallen lassen, den ganzen Tag ohne Gesellschaft in der Wohnung eingesperrt zu bleiben.

Frei laufende Katzen sollten zudem kastriert oder sterilisiert werden. Mag das für manche etwas unmenschlich sich anhören, ist es unter diversen Aspekten des Tierschutzes doch anzuraten, die Vermehrung von Katzen zu unterbinden.

Brauche ich eine 2. Katze, wenn ich nur eine in der Wohnung habe?

Ich sage euch ganz klar: das kommt auf die Katze an!

Meine Katze hasst andere Katzen! Ich habe es mal testweise mit einer 2. Katze über mehrere Wochen probiert, die war nicht erfolgreich. Eine 2. Katze sollte dementsprechend der 1. Katze passen, oder gleich mit der Katze in die Wohnung einwandern. Ihr müsst also nicht zwingendermaßen eine Katze mit einer neuen fremden Katze beglücken, wenn es der einzelnen Katze gut geht. Katzen freuen sich jedoch über Kameradschaft, egal ob dies menschliche oder tierische Kameradschaft ist, es gibt auch genügend Katzen, die Single bleiben möchten, aber mit anderen Menschen unheimlich gerne zusammen leben.

Weitere Ausstattung der Wohnung bei der Haltung von Katzen in Wohnungen

Bei einer Katze genügt eine Katzentoilette, bei 2 Katzen solltet ihr 2 Katzentoiletten haben. Es schützt einfach vor Kämpfen und Herrschaftsansprüche der beiden Katzen untereinander.

Als Hauskatzen Tipp: Auch solltet ihr mindestens 2 Fressnäpfe in der Wohnung verteilt haben, die Wasser enthalten, weitere Fressnäpfe sollten Nassfutter oder Trockenfutter enthalten.

Katzen trinken nicht beim Essen, Katzen trinken spontan wenn sie durch die Wohnung streifen. Je mehr Wasser eine Katze trinkt am Tag, desto unwahrscheinlicher sind Probleme mit Nieren.

Katzen lieben Kartons! Sie schlafen unheimlich gerne da drin, sie lieben Papier, und ein Karton ist somit eine gute Spielmöglichkeiten.

Warum empfehle ich Fressnäpfe aus Edelstahl?

Kunststoff enthält Weichmacher, die sich im Trinkwasser für die Katze lösen können! Deswegen eignen sich entweder Fressnäpfe aus Edelstahl oder aus Porzellan, damit ihr sicher stellt, dass die Katze keine Allergie von den Fressnäpfe bekommen kann.

Laute Musik und Katzen?

Das kommt auf die Katze an, meine Katze hat nichts gegen gelegentliche laute Musik, weder Angst davor, noch verlässt sie den Raum. Dennoch belästige ich sie nicht absichtlich mit lauter Musik.

Silvester / Sylvester mit der Katze?

Da bin ich vor einiger Zeit darauf gekommen: Ich mache Hintergrundmusik an, die so laut ist, dass meine Kitti die Knaller nicht mehr orten kann. Das beruhigt sie.

Empfehlenswertes Futter

  • Applaws - absolut hochwertiges Futter - ohne Getreide und giftige Zusatzstoffe!!!

Entdecke jetzt, wie du deinen Tiger mit diesem Schritt für Schritt einfach-zu-folgen System fit, gesund und glücklich machst!

Dein Räuber wird vor Freude glänzen und der Schmusefaktor wird wie eine Rakete in die Höhe schießen.

Bist du es Leid, dass jeder dir sagt, wie einfach doch Haustiere zu halten sind? Mit diesem effektiven kostenlosen Report erhältst du:
  • Aufgedeckt! Die richtigen Strategien, die erfolgreiche Katzenhalter anwenden!
  • Wie du das Glück und Wohlbefinden deiner Hauskatze entfesselst und das Leben mit deiner Katze bereicherst.
Entdecke die wichtigsten Elemente über Stubentiger, um dein Glück mit Hauskatzen zu steigern!

Die wichtigsten Regeln der Hauskatzenhaltung!

Inhalt des Reports:
1 – Kosten 2 – Katzenfutter 3 – Tierhaarallergie 4 – Spitzname und Kosename 5 – Katzensprache 6 – Allgemeine Informationen 7 – Ausstattung 8 – Katzenpflege 9 – In der Wohnung halten 10 – Katzenfutter getreidefrei und ohne tierische Nebenerzeugnisse
PS: Was gibt es noch für dich? Neben dem kostenlosen Report, werde ich dir auch mehrmals im Monat kostenlos meine besten Tipps, Tricks und Empfehlungen zuschicken.

Deine Adresse wird nicht weitergegeben, nur für den Newsletter benutzt und ist sicher vor Spam!

Youtube

  • [MEHR YOUTUBE!] Besuche kittikitti.de auf Youtube!
  • [ABONNIER MICH!] Video hilfreich? Abonniere meinen Kanal und bleibe aktuell!
  • [WEITERSAGEN] Teile das Video mit deinen Freunden! Macht glücklich!
  • [DAUMEN HOCH!] Video gefällt dir? Daumen hoch bei Youtube!
  • [KOMMENTIER MIR!] Deine Meinung, was denkst du über das Video? Schreib mir ein Kommentar bei youtube! Das ist cool!
 

Du magst Facebook und willst mehr Tipps zu Hauskatzen?

  • Vernetze dich mit anderen!
  • Teile deinen Spaß mit Katzen mit anderen!
  • Stelle deine Fragen und helfe anderen mit deinen Tipps!
Folge mir bei Facebook! Klicke auf "Gefällt mir":
Ich gratuliere dir jetzt schon dazu, dass du dich mit anderen austauschen willst und über Hauskatzen unterhalten möchtest!
 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.