Katzen allgemeine Informationen Hauskatzen Infos als Haustiere

Die Hauskatze gehört zu den beliebtesten Heimtieren. Der Begriff Hauskatze und Katze wird als Synonym benutzt. Die Hauskatze kommt als Haustier in praktisch allen von Menschen bewohnten Gebieten vor, kann aber auch wild in gemäßigten Zonen ohne menschliche Einflüsse leben.

Durchschnittliche Größe von Hauskatzen

Im Durchschnitt sind Hauskatzen etwa 50 cm lang, und etwa 4 kg schwer.
In wärmeren Gebieten sind sie etwas leichter, im kälterem Klima sind sie schwerer und größer. Menschen sind etwas größer als Weibchen.

Lebenserwartung einer Hauskatze / Katze

Bei guter Pflege erreichen Katzen ein durchschnittliches Alter von ca. 15 Jahren, längere Lebenszeitalter von 20-25 Jahren sind belegt. Frei lebende Katzen haben eine Lebenserwartung von bis zu 5 Jahren.

Körpersprache der Katze

Körpersprache der Katze: den Zustand des / der Katze wird durch den Ausdruck der Körpersprache signalisiert, der ganze Körper, einschließlich des Schwanzes, die Stellung der Ohren, und der Ausdruck und die Verengung der Pupillen und Augen sind dabei Entscheid.

Hocherhobener Schwanz der Katze: bedeutet Freude oder fröhliche Aufregung. Sie fühlt sich dann wohl und sicher. Im Gegensatz dazu ist ein aufgeplusterter Schwanz ein Zeichen von Aggression und auch Angst. Schnelles Zucken mit dem Schwanz signalisiert, dass die Katze aufgeregt oder auch in Spiellaune ist.

Katzen können ihre Emotion auch durch die Gesichtsmuskulatur ausdrücken: eine Drohung wird ausgedrückt, durch Verengung der Pupillen, nach vorne gerichtete Schnurrhaare, und eingezogenen Hals. Im Gegensatz dazu zeigt die Katze folgende Signale wenn sie sich wohl fühlt: halb geschlossenen Augen, so dass die Nickhaut sichtbar wird.

Gefahren für Katzen

Ich informiere kurz, welche Gefahren ist für Katzen gibt:

giftig oder unverträglich kann sein:
Säuren, Schokolade, Kaffee, Zwiebeln, Trauben, Äpfel, Aprikosen, Paracetamol.

Giftige Pflanzen für Katzen:
Efeu, Weihnachts Stern, Petunien, diverse Kaktusarten.

Gekippte Fenster und Katzen – Fenstergitter für Katzen

Angekippte Fensters sind besonders gefährlich für Katzen: diese sollten mit einem speziellen Fensterschutzgitter (Fenstergitter für Katzen) abgesichert werden, oder das kippen von Fenstern sollte gänzlich vermieden werden.

Katzen allgemeine Informationen Hauskatzen Infos als Haustiere.

[expand .]
Hallo Alexander hier ich hatte schon seit mehreren Jahren einer Katze bei mir der Wohnung die Schläfe mit Balkon und macht Stabilisie gemütlich in diesem wieder Zeit gemalt hat es echt cool aus heute in diesem WE Zeichenwahl ahren paar allgemeine Informationen zu Katze so meist spielt wie Werden Katzen dunkel werden kann Hauskatzen ungefähr 5 cm lang 49 Kilo schwer meines bisschen kompakter Edition 3. 3,32 DM je Kilogramm Silberkatzen können bei Menschen ungefähr 20 Jahre alt werden das schon zur Kunsthalle der Katze immer sonderlich gut füttert gutgemacht mir wichtig es hat auch noch die Körpersprache zu beachten ich finde es bei Katzen sehr einfach beim Eindruck muss auch wissen möchte der Schwanz sich sehr schnell bewegt wenn der Schwanz viel zu dann die Katzen nervös oder sowohl spielen was am Angsturlaub in die Ohren sich Verhalten der Gesichtsausdruck ist eilig recht schnell zu lernen wie man auf der Katze reagiert auch Sichtweiten dem mit dem Schulter ganz breit war Alan Grant rügt oder sich nur mehr einstimmig schnell wie nur die Körpersprache einer Katze lässt das nächstes das wichtigste Frage einer Katze auf jeden Fall für gekippte Fenster aufpassen, Leitziele meiner Wohnung bisschen ich hab Schrägen drin und ich hab keine Typenfenster wenige gekippte Fenster auf jeden Fall gucken es gibt spezielle Fensterschutzgitter jedes Jahr sterben die sind so immer sieht dem Foto sieht = eine/die Macher fest der Vertreterversammlung Board leicht rein auch jedenfalls empfehlen denn wirklich glaubte es gibt genug Katzen jedes Jahr praktisch verdecken was Passeron dustrielle Größe springen und kleinen Ansteckung sterbender ist so vertraut bin mir Fensterarzt entweder komplett kaufen und ihr nach vorne Dieter davor universities Moll macht auf jeden Fall diese Dinger da eine Sinne wirklich teuer Jahr Ohm unten und der ganze Kram ist erledigt und keiner Ratschlag alles was ungefähr nur kleine Faust Es passt nur Katze durch ich so mit mit Gewalt der alles was was Umwelt die wirklich ausarbeiten die passt in jedes Loch was umgekehrt ausgedrückt ist wollte unbedingt rein sagt Mini generell noch eurer Wohnung absichern wollt sind so spezielle Katzenschutz Netzes empfehlswert oder Balkon hat mich auch die Kosten bis sie mir aber sie sind wirklich sehr zu empfehlen und halten auch durch die UV Aussprache auftraten besonders recht lange entwickelndes wundere ich selbst empfehle ich hier noch orientieren dass es getreidefrei und hält wenig Kohlenhydrate wenig Kohlenhydrate bedeutet sie werden nichtig die Tiere und mit kein Getreide prallen besteht auch keine Gefahr das studti Allergien bekommen können, kurzum abgucken Zubehör Edelstahl-Fressnäpfe auf jeden Fall und hat noch und Katzenklo und nennen Deckenhohen Kratzbaum spielen und hat schon alles was er einig so wissen müsst über die Katze zur Vignette einer zum Video gelas der Kommentar Unterhaltung YouTube hatte das Bild überfallen einer auch so kommen dann verlassen und bauen wobei jung und besucht Malblock der City.de und bei dem Zaun gegen Minivideos dabei zu unterstützen Kanal als auch in vielen
[/expand]

Empfehlenswertes Futter

Wichtiges Zubehör für die Katze

Entdecke jetzt, wie du deinen Tiger mit diesem Schritt für Schritt einfach-zu-folgen System fit, gesund und glücklich machst!

Dein Räuber wird vor Freude glänzen und der Schmusefaktor wird wie eine Rakete in die Höhe schießen.

Bist du es Leid, dass jeder dir sagt, wie einfach doch Haustiere zu halten sind? Mit diesem effektiven kostenlosen Report erhältst du:

  • Aufgedeckt! Die richtigen Strategien, die erfolgreiche Katzenhalter anwenden!
  • Wie du das Glück und Wohlbefinden deiner Hauskatze entfesselst und das Leben mit deiner Katze bereicherst.

Entdecke die wichtigsten Elemente über Stubentiger, um dein Glück mit Hauskatzen zu steigern!

Die wichtigsten Regeln der Hauskatzenhaltung!

Inhalt des Reports:

1 – Kosten
2 – Katzenfutter
3 – Tierhaarallergie
4 – Spitzname und Kosename
5 – Katzensprache
6 – Allgemeine Informationen
7 – Ausstattung
8 – Katzenpflege
9 – In der Wohnung halten
10 – Katzenfutter getreidefrei und ohne tierische Nebenerzeugnisse

PS: Was gibt es noch für dich? Neben dem kostenlosen Report, werde ich dir auch mehrmals im Monat kostenlos meine besten Tipps, Tricks und Empfehlungen zuschicken.



Deine Adresse wird nicht weitergegeben, nur für den Newsletter benutzt und ist sicher vor Spam!

Youtube

  • [MEHR YOUTUBE!] Besuche kittikitti.de auf Youtube!
  • [ABONNIER MICH!] Video hilfreich? Abonniere meinen Kanal und bleibe aktuell!
  • [WEITERSAGEN] Teile das Video mit deinen Freunden! Macht glücklich!
  • [DAUMEN HOCH!] Video gefällt dir? Daumen hoch bei Youtube!
  • [KOMMENTIER MIR!] Deine Meinung, was denkst du über das Video? Schreib mir ein Kommentar bei youtube! Das ist cool!

 

Du magst Facebook und willst mehr Tipps zu Hauskatzen?

  • Vernetze dich mit anderen!
  • Teile deinen Spaß mit Katzen mit anderen!
  • Stelle deine Fragen und helfe anderen mit deinen Tipps!

Folge mir bei Facebook! Klicke auf „Gefällt mir“:

Ich gratuliere dir jetzt schon dazu, dass du dich mit anderen austauschen willst und über Hauskatzen unterhalten möchtest!

 

Dieser Beitrag wurde unter Katzen als Haustiere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.